In der Aprilausgabe „ensuite“ Zeitschrift Kultur und Kunst

 erscheint ein Langgedicht aus meinem neuen Manuskript „fuga“

 

…………………………………………………………………………………….

 

Ausschnitt aus dem Prolog / Lyrikmanuskript „fuga“:

( … )

die Sonne zwischen den Wassereutern macht es nicht leichter. milde Winde immer öfter um die Jahreswende. gutes Omen. sagen die einen. die Jacke über dem Arm im Winter. und der Wollmantel im Sommer. etwas Neues jubeln die Gelangweilten. das Eindeutige ist endlich an Schwindsucht erkrankt. das Gewohnte will auch nicht gehen.

( … )