Vergänglichkeit

geschieht

verleiht

eigenwillige Schönheit

verlangt

nicht

ist

 

(Gudrun Orlet) 

Die Verlorenheit ist noch grün – Gedichte

Ein Drama in 5 Akten.

In diesem Buch finden manche der Gedichte, unabhängig der dramatischen Struktur, Geborgenheit in der Hingabe an die Schönheit der Vergänglichkeit und sind Wabi-Sabi.  Andere haben ihre Brechungen bereits in die Anmut, ähnlich dem Kintsugi, der goldenen Naht des Gebrochenen, transformiert. In anderen Gedichten ist die Gewalt Gewalt. Wie die Rose Rose ist.  Das Drama.